Delbrück, Stadthalle

Der Raum ist durch Trennwände in seiner Größe variierbar. In kleinster Variante finden hier 250 Personen Platz. Der große Saal selbst fasst 500 Personen, bei Nutzung der Empore steigert sich die Zahl auf fast 700 Plätze. Werden kleiner und großer Saal zusammen genutzt passen über 1000 hinein.

Die Bestuhlung in der Stadthalle Delbrück ist variabel, bei Kulturveranstaltungen in der Regel aber weitgehend gleich bleibend. Es gibt drei Ebenen. In der ersten Ebene befinden sich die Ränge A, B und C. In der zweiten Ebene ist der Rang D (Empore). In der dritten Ebene (Rang E) ist die Bestuhlung ansteigend d.h., Reihen mit ungraden Ziffern sind jeweils um 20 cm höher als die davor liegende Reihe. Von allen Plätzen ist eine gute Sicht auf die Bühne möglich.

Fotos: Stadthalle Delbrück

Quelle: Stadthalle Delbrück