Buchholz, Empore

Im Herzen der Nordheide, knapp 50 Kilometer südlich von Hamburg, liegt das Veranstaltungszentrum EMPORE zentral in der Buchholzer Fußgängerzone. Obwohl der überwiegende Teil des Kulturprogramms in Kooperation mit Agenturen und Künstlern selbst veranstaltet wird, sind unsere Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung, Firmenevent  oder Feier auch zu mieten. Wegen des umfangreichen eigenen Programms der EMPORE empfiehlt es sich, freie Veranstaltungstermine frühzeitig anzufragen. Inklusive Vermietungen finden insgesamt mehr als 200 Veranstaltungen pro Jahr bei uns statt, die meisten im Winterhalbjahr. Dabei besuchen rund 70.000 Menschen unser Haus. Parkgelegenheiten stehen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung und der Buchholzer Bahnhof mit direkter Anbindung an Hamburg und Bremen liegt nur wenige Gehminuten entfernt.

Durch hohe Flexibilität kann der Saal mit dem darüber liegenden Rang für vielerlei Zwecke genutzt werden. Klassisch für Kulturveranstaltungen mit Reihenbestuhlung (max. 516 Sitzplätze), Varieté-Bestuhlung (max. 438 Sitzplätze) oder Konzerte im unbestuhlten Saal (max. 670 Stehplätze Saal und 130 Sitzplätze Rang). Darüber hinaus wird der schöne, bei Bedarf auch taglichthelle, Saal mit 350 Quadratmetern auch für Tagungen oder Bälle genutzt. Beliebte Varianten sind Bankett (max. 300 Sitzplätze) oder Parlamentarisch (max. 200 Sitzplätze). Kleine Veranstaltungen mit bis zu 100 Gästen sind auch im schönen Foyer möglich. Eine große Bühne mit 8x9m Spielfläche,  die professionelle Ausstattung mit Ton und Licht sowie ein engagiertes Team von Veranstaltungstechnikern nimmt Ihnen die Arbeit ab und lässt Ihre Veranstaltung garantiert zu einem Erfolg werden.

Klassische Theaterbestuhlung in Reihen mit maximal 516 Sitzplätzen.

Fotos:

Quelle: Empore Buchholz